Mein Buch "Wir alle sprechen und denken Griechisch"

ist seit 2016 beim Frieling Verlag erschienen. 

Hier 3 Rezensionen, die einen Vorgeschmack auf mein

Buch (ISBN 978-3-8280-3314-6) geben.

 

        Konstantinos Feslidis

Diplom. Übersetzer / vereidigter Dolmetscher

      für die griechische Sprache

==============================================================

 

 "Kostas Feslidis gewährt dem Leser einen humorvollen,

amüsanten und sachkundigen Blick auf die europäische 

Geschichte, deren Ausgangspunkt Hellas ist.

Mittels einer ausgiebigen Sprachanalyse gelingt es dem

Autor Verbindungslinien zu ziehen, die von Homer bis zu

Angela Merkel reichen. Eine informative Arbeit, die den

Leser überrascht sowie mitreißt!"



Literareon Verlag, München

"Dem Autor Kostas Feslidis ist die Quadratur

des (philologischen) Kreises gelungen.

Er hat mit griechischen Wörtern ein sehr

interessantes, deutsches Buch geschrieben.

Einfach phantastisch!"

 

Dominik Grigoriadis, Berlin

Mathematiker

 =======================================================================================================

"... Ich habe das Buch von Kostas Feslidis mit großem Interesse gelesen:

Seine präzise Sprachanalyse evaluiert die Vernetzung und Vergleichbarkeit

des gemeinsamen kulturellen Hintergrundes mit einer Prägnanz, die den Leser

auch das ein oder andere Mal schmunzeln lässt."

 

Gisela Lettgen, Mönchengladbach

Oberstudienrätin

 

=================================================================================

Nach dem riesigen Erfolg meines 1. Buches erschien mein 2. Buch mit dem Titel: Der Fluch des Zeus , ein unterhaltsames Sachbuch, welches Verbindungslinien zwischen der griechischen Mythologie und der aktuellen Politik in Deutschland und Hellas zeichnet.  

 

 

 

  • Es sind noch keine Einträge vorhanden.